Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Tiergarten Schönbrunn’ Category

IGL-Marchfeldkanal bei den Artenschutztage Schönbrunn 2012

Trotz hochsommerlichem Badewetter kamen auch dieses Jahr wieder viele Interessierte zu den Artenschutztagen im Tiergarten Schönbrunn. Mehr als zwanzig Organisationen stellten nationale und internationale Projekte zum Erhalt der Artenvielfalt vor und informierten wie Artenschutz tagtäglich auch im Kleinen gelebt werden kann. Für die Kinder gab es eine spannende Rätselrally, woran viele Nachwuchsumweltschützer mit großem Eifer teilnahmen.

Infostand der IGL-Marchfeldkanal gut besucht

Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit sich am Stand der IGL-Marchfeldkanal über die prekäre Situation der Ziesel in Österreich und speziell in Wien zu informieren. Einst im Osten Österreichs weit verbreitet, stehen die Tiere heute auf Platz 1 der roten Liste. Trotz vieler Warnungen hält die Vernichtung und Fragmentierung ihrer Lebensräume unverändert an.

Erfreulicherweise war den meisten Gästen die bedrohte Ziesel-Kolonie beim Wiener Heeresspital schon aus zahlreichen Medienberichten bekannt. In persönlichen Gesprächen wurde über den tatsächlichen Stand der Dinge und die nach wie vor aufrechte Gefährdung durch die drohenden Umlenkungsmaßnahmen informiert. Viele Besucher nutzten vor Ort die Möglichkeit mit ihrer Unterschrift unsere Forderung zur Einrichtung eines Naturschutzgebietes rund um das Wiener Heeresspital zu unterstützen.

Read Full Post »

Artenschutztage 2012 im Tiergarten SchönbrunnArten schützen und erhalten“ lautet das Motto der Artenschutztage 2012, die vom 2. bis zum 5. August im Tiergarten Schönbrunn stattfinden. Die IGL Marchfeldkanal wird von Freitag bis Sonntag erstmals vertreten sein.

Bis zum Jahr 2050 droht ein Drittel aller Tierarten für immer von dieser Welt zu verschwinden, warnt die IUCN. Ob groß oder klein, ob jung oder alt, jeder kann seinen persönlichen Beitrag leisten, damit dieses Schreckensszenario nicht Realität wird.

Mehr als 20 Organisationen stellen bei den Artenschutztagen ihre ambitionierten Projekte zum Erhalt der Biodiversität vor. Der Tiergarten Schönbrunn präsentiert das EU LIFE+ Projekt zum Schutz der Wiesenotter und sein Engagement in Südostasien zum Schutz der Asiatischen Elefanten auf Sri Lanka und der Batagur-Flussschildkröte in Bangladesch.

IGL-Marchfeldkanal mit Stand vertreten

IGL-Marchfeldkanal bei Artenschutztagen 2012 im Tiergarten SchönbrunnÜber das Ziesel, das in Österreich auf Platz 1 der Roten Liste steht, wird die IGL Marchfeldkanal informieren. Trotz anhaltender Bestandsrückgänge, hat der Erhalt der bedrohten Nager und ihrer Lebensräume längst nicht jenen Stellenwert, den sie aufgrund der strengen Naturschutzgesetze eigentlich genießen würden. Insbesondere beim Wiener Heeresspital, wo der Lebensraum einer der letzten großen Ziesel-Kolonien Österreichs kommentarlos teilweise in Bauland umgewidmet wurde, droht schon bald ein fataler Eingriff in das Habitat der Tiere.

Besuchen Sie die Artenschutztage 2012 und schauen Sie auch am Stand der IGL Marchfeldkanal vorbei (Freitag bis Sonntag). Ein buntes Programm für die ganze Familie mit vielen interessanten Ideen zum „Arten schützen und erhalten“ erwartet Sie. Alle Infos gibt es hier.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: